Im Test: Take off Energydrinks

Fasziniert haben mich die 3 Dosen schon öfter mal an der Tankstelle und jetzt durfte ich sie testen :)

Als erstes möchte ich über meinen Favoriten, das Take off Red berichten:

Der Geschmack ist toll. Eine Mischung aus dem bekannten Energydrink allerding eine Spur “fruchtiger” als ich es bisher kannte. Den sollte man auf jeden Fall pur geniessen.

Platz 2, wenn man so will, geht an Take off silver:

Geschmacklich erinnert er mich an den roten Bullen, ist aber durchaus weniger süß und eignet sich deshalb prima zum mixen von Getränken ;)

Nicht ganz überzeugt hat mich Take off black:

Meiner Meinung nach passen Cola und Energy irgendwie nicht zusammen. Beide recht süße Grundlagen prallen aufeinander. Ich trinke lieber “getrennt” :D

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
One Response
  1. Mrs.Pink86 says:

    Ich habe leider die schwarze dose nirgendwo gefunden. aber anscheinend hab ich da auch nix verpasst =)
    LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg