Eul of Olaf

Kennt ihr noch den kleinen Sketch aus den 80ern von Otto Waalkes bei “Hilfe, Otto kommt?” Otto und seine Eul of Olaf :D In diesem hat er Oil of Olaz ein bißchen “auf den Arm” genommen.

An genau das muss ich lustigerweise immer denken, wenn ich (Oil of) Olaz lese. Tja und nun ist es soweit, ich komme selber in den Genuss dieser wundersamen Creme..

For me online hat zum Test von Olaz Total Effects 7 aufgerufen und heute habe ich das Paket bekommen. Ich bin zwar “erst” (noch genau 7 Wochen) 30 aber nichtsdestotrotz hat die Zeit auch bei mir schon die ersten feinen Spuren hinterlassen :D

Na, dann auf in den Kampf und nichts wie rein mit dem Finger in den Cremetopf!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
3 Responses
  1. tabaluga says:

    Na dann… Kampf dem Knitter…
    Aber ich muss dich enttäuschen. Damit nichts von dieser tollen Creme verschwendet wird, war Olaz so pfiffig und hat sie in einen Spender gefüllt. Also nix mehr mit lästiger Creme unter den Fingernägeln

  2. Ephelides says:

    Hm, dann hast Du vermutlich die mit Touch of Foundation? Weil ich habe hier zweifellos einen Cremetigel vor mir stehen ;)

  3. tabaluga says:

    oh…das hätte ich nicht gedacht, dass die da einen Unterschied machen. Ist ja eigentlich viel hygienischer und auch angenehmer im Spender, oder zumindest in der Tube…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg