Entwickle Deinen eigenen Traumschuhschrank!

Bei Fashion for Home gibt es gerade eine ganz tolle Design-Mitmach-Aktion! In Zusammenarbeit mit Zalando, Fashion for Home und Jolie hast Du die Möglichkeit, Dir Deinen Traumschuhschrank zu designen. Mit etwas Glück und genügend Stimmen wird dieser dann gebaut und Du erhälst ein Exemplar.

Die Idee, Möbelstücke von den eigenen Kunden entwerfen zu lassen, ist bei Fashion for Home nicht neu: Schon seit Gründung des Möbelunternehmens im Jahr 2009 können  Möbel-Designer oder begeisterte Design-Laien ihre Entwürfe einschicken, um darüber in unserem Voting-Bereich abstimmen zu lassen. Ideen, die die Kunden überzeugen, werden dann von Fashion for Home zur Serienreife entwickelt und in das bestehende Sortiment aufgenommen.

Und nun hast Du die Möglichkeit, Deinen perfekten Traumschuhschrank zu designen und vorzustellen!

Was Du dafür tun musst?! Ganz einfach:

Deine Schuhschrank-Entwürfe per Email an traumschuhschrank@fashionforhome.de schicken. Einsendeschluss für alle Entwürfe ist der 15.10.2011. Einige Entwürfe sind auch schon online, zu sehen auf der Voting-Seite.

Bis zum 30.10.2011 besteht die Möglichkeit, für die beliebtesten Entwürfe auf der Voting-Seite abzustimmen.

Im November realisieren die Produktentwickler zusammen mit kompetenten Fabriken die drei Siegerentwürfe zu Prototypen. Dabei werden die Entwürfe in Sachen Statik, Haptik und Nutzbarkeit feingeschliffen.

Die fertigen Prototypen werden den drei gewinnenden Designern / Ideengebern geschenkt! Darüber hinaus werden von jedem der Modelle jeweils drei Exemplare an alle Teilnehmer der Abstimmung verlost.  Die Gewinnermodelle werden außerdem in das Sortiment von FASHION FOR HOME aufgenommen. Alle Abstimmungsteilnehmer erhalten als Dankeschön 10% Rabatt, sollten sie eines dieser drei Schuhregale bei Fashion for Home bestellen.

Ich finde, das ist eine prima Aktion! Kommt sehr gelegen, denn ich möchte unseren Flur neu gestalten unter anderem auch mit einer vernünftigen Garderobe zum verstauen von Schuhen und Jacken. Vielleicht habe ich ja noch einen Geistesblitz und bringe das Ganze zu Papier, dann mache ich auf jeden Fall auch bei diesem Design-Wettbewerb mit! Ausserdem bin ich sehr gespannt, in welchem preislichen Rahmen die Schuhschränke sich aufhalten.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
One Response
  1. Hanna says:

    Das klingt wirklich sehr interessant. Aber leider sehe ich gerade, dass das schon alles ziemlich lange vorbei ist :(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg