Ausprobiert: AirWick Duftkerze mit LED

Zack, da hat mich die “Industrie” wieder erwischt :)

Ich konnte einfach nicht daran vorbei gehen, denn ich mag Duftkerzen total gerne und experementiere auch gerne mit Licht, daher wanderte die neue AirWick Duftkerze mit LED mit der Duftrichtung Vanille & Karamelltraum gleich in meinen Einkaufskorb. Die Variante Zimtzauber & Bratapfel hat mich vom Duft her nicht so angesprochen, daher habe ich sie nicht mitgenommen.

Zu Hause angekommen habe ich sie mir einmal näher angeschaut und war etwas verwundert: ich habe keinen Ein-und Ausschalter für die LED gefunden!

Lediglich ein kleiner schwarzer Punkt neben dem Docht ist zu erkennen.

Wirklich ein wenig ratlos habe ich das Glas hin und her gedreht und auch auf dem Boden ist kein Schalter zu finden.

Dann habe ich sie angezündet und nachdem der Docht etwas heruntergebrannt war, begann die Kerze wie von Zauberhand zu leuchten. Toll, einfach toll!

Bisher bin ich wirklich begeistert! Der Duft ist prima vanillig und keinesfalls “schwer” in der Luft. Lecker.

Die Duftkerzen von Airwick nehme ich (neben denen von Ikea) wirklich sehr gerne, mich schreckt meistens nur der Preis ab. Aber bei bis zu 30 Stunden Brenndauer mit richtig tollen sowie intensiven Düften und meistens einem dekorativem Glas, was man später mit einem Teelich weiterverwenden kann, gönne ich mir ab und an auch so eine “teure” Duftkerze.

Die AirWick LED-Duftkerze habe ich bei Real gekauft. Da ist sie diese Woche im Angebot und für 4,79 Euro zu haben. Wie der reguläre Verkaufspreis aussieht weiß ich leider nicht. Wenn das der reguläre Preis ist, muss ich mich arg zusammenreissen, nicht doch dann und wann mal eine zu kaufen :D Wenn nicht, gibt es sie wohl nicht ganz so oft, denn dann wird mir “der Spaß” zu teuer.

Das Glas wird sich mit Sicherheit auch weiterverwenden lassen, nur eben ohne den LED-Leucht-Effekt.

Also wie die DAS hinbekommen haben, finde ich echt toll!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg